Boys- und Girlsday März 2019

Fünf Jungen und ein Mädchen im Alter zwischen 11 und 14 Jahren hatten sich im März zum Boys- und Girlsday bei fapilu* angemeldet.

Unter dem Motto „Produktentwicklung und Produktpräsentation“ wollten wir ihnen einen Einblick in unsere Arbeit geben. Ihre Aufgabe

bestand darin, sich Produkte aus Stoff zu überlegen, die Ihnen gefallen würden und diese unter einem Motto zusammen zu tragen, Stoffe

dafür auszuwählen und die Produkte zeichnerisch darzustellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich durfte dabei ein wenig Online-Recherche betrieben werden. 😉 Das Ergebnis hat uns stark beeindruckt!

Im Anschluss haben wir die Kids gebeten Ihre entworfenen Produkte zeichnerisch in unserem Schaufenster zu präsentieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einer nahrhaften Mittagspause ging es dann ran an die Maschinen und jede/r Teilnehmer/in durfte eines der

entworfenen Produkte für sich selber nähen. Hier waren Profis am Werk – das kann man deutlich erkennen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich denke wir hatten alle eine Menge Spaß, die Kids haben einen Eindruck von unsere Arbeit erhalten und wir durften

einen Blick in die Welt der Teenager werfen. 😉 Auch unser Versprechen haben wir eingehalten: wir haben uns dran gemacht

und das von den Kids entworfene Schaufenster in die Tat umgenäht! Das Ergebnis könnt ihr noch bis Ende Juni bei fapilu*

bewundern!

Wir danken Euch für diesen tollen Tag und freuen uns bereits auf das nächste Jahr wenn wir vielleicht wieder ein

paar Teenagern in die tolle Welt der Stoffe, des Nähens und der Selbständigkeit schnuppern lassen dürfen!

 

Du magst vielleicht auch